Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen

1.- Buchungsrichtlinie

  • Für die Tagestouren schicken Sie uns eine E-Mail und beantworten Sie die Fragen, die wir Ihnen zusenden, um Ihre Tour anzupassen. Nachdem Sie dies getan haben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die Ihre Buchung bestätigt.
  • Eine Reservierung mit mindestens 3-5 Tagen im Voraus wird immer empfohlen. Wenn Sie eine Reservierung mit weniger als 1-2 Tage im Voraus machen, können wir nicht versprechen, dass wir Ihnen einen Service anbieten können. Trotzdem werden wir unser Bestes tun, um Ihre Tour vorzubereiten und Ihnen zu helfen, eine tolle Erfahrung in Chile zu haben.
  • Für die mehrtägigen Touren schicken Sie uns eine E-Mail und beantworten die Fragen, die wir Ihnen zusenden, um Ihre Tour anzupassen. Nachdem Sie dies getan haben, schicken wir Ihnen eine E-Mail mit den nächsten Schritten, um die Zahlung im Voraus einzuleiten. Sobald Sie dies getan haben, schicken wir Ihnen eine weitere E-Mail, die bestätigt, dass wir das Geld erhalten haben und bestätigen Ihnen Ihre Buchung.
  • Für die Tour-Pakete benötigen wir eine Reservierung von mindestens 2 Monaten im Voraus.

2.- Zahlungen und Prepaid-Richtlinien

  • Die Zahlungsmethode für die Tagestouren: Muss in bar am Ende jeder Tour bezahlt werden. Wir brauchen keine Vorauszahlung. Wenn Sie keine chilenischen Pesos haben, können wir an einem Geldautomaten oder einer Wechselstube halten, um das Geld abzuheben bzw. zu tauschen.
  • Die Zahlungsmethode für die mehrtägigen Touren: Alle Zahlungen werden zum Zeitpunkt der Buchung vollständig getätigt. Dies ermöglicht es uns, Ihre Hotels und Touren in ganz Chile zu buchen. Sobald Sie Ihre Reise buchen, ist die Buchung garantiert. Nachdem Sie uns eine E-Mail geschickt und die Fragen, die wir Ihnen zusenden beantwortet haben, schicken wir Ihnen eine E-Mail mit den folgenden Zahlungsschritten zu, um die Zahlung im Voraus zu tätigen.

3.- Währung

Für die Tagestouren: Die Zahlung muss in chilenischen Pesos (CLP) erfolgen. In einigen Fällen können wir eine Zahlung in USD oder einer anderen Währung akzeptieren. Dies sollte vorher per E-Mail angefragt oder während der Tour mit dem Reiseleiter besprochen werden.• Für die Tour-Pakete: Die Zahlung muss in CLP oder USD erfolgen. Wenn Sie online bezahlen, wird Ihr Kreditkartenunternehmen den tatsächlichen Wechselkurs bestimmen.

4.- Stornierung oder Rückerstattung

Für die Tagestouren: Wir haben immer Verständnis dafür, wenn etwas Unvorhersehbares passiert und Sie die Tour stornieren müssen. Da Sie keine Kaution im Voraus getätigt haben, werden wir Sie nicht darum bitten, etwas zu bezahlen. Jedoch erwarten wir im Voraus Bescheid gesagt zu bekommen, wenn Sie sich entscheiden, die Reservierung aus irgendeinem Grund zu stornieren. Wenn Sie das Datum Ihrer Tour ändern möchten, lassen Sie es uns wissen und wir freuen uns, Ihnen behilflich zu sein!

Der einzige Fall in dem wir eine Tour stornieren, ist, wenn es für unsere Kunden zu gefährlich sein könnte, die Tour anzutreten. Gründe dafür können extrem schlechte Wetterbedingungen oder Demonstrationen sein.

Für die mehrtägigen Touren: Wir haben Verständnis dafür, dass unvorhersehbare Dinge passieren und sich Pläne ändern können. Dementsprechend werden wir Ihre Kaution abzüglich 20% dessen, was Sie bezahlt haben, zurückerstatten. Im Falle einer Rückerstattung ist der Kunde für die Kosten der Geldüberweisungen verantwortlich. Sobald wir Aktivitäten in chilenischen Destinationen organisiert oder Hotels gebucht haben, ist die Anzahlung nicht rückerstattbar. Wenn Sie Ihre Reisepläne ändern, werden wir unser Bestes tun, um Ihnen dabei zu helfen, dies ohne zusätzliche Kosten, je nach Hotel- und Tourverfügbarkeit, umzusetzen.

5.- AUSSCHLÜSSE

Für die Tagestouren: Was inklusive und was nicht enthalten ist, wird Ihnen detailliert in der E-Mail mit den Tourinformationen zugeschickt. Allerdings sind die folgenden Punkte von allen Tagestouren ausgeschlossen:

  • Reiseversicherung
  • Gewöhnliche Trinkgelder für Reiseleiter, Gepäckträger und Fahrer
  • Alle Kosten, die nicht unter „Was ist enthalten“ aufgeführt sind

Für die Mehrtages-Touren: Was inklusive und was nicht enthalten ist, ist individuell und detailliert in jedem Paket aufgelistet. Jedoch sind die folgenden Punkte von allen unseren Paketen ausgeschlossen:

  • Internationale Flüge
  • Interne Inlandsflüge
  • Einreisevisa
  • Reiseversicherung
  • Gewöhnliche Trinkgelder für Reiseleiter, Gepäckträger und Fahrer
  • Unvorhersehbare Kosten durch Flugstornierung, Wetterbedingungen etc.
  • Alle Kosten, die nicht unter „Was ist enthalten“ aufgeführt sind

6.- REISEPÄSSE UND VISA (CHILE)

  • Visum für Chile: Für die Einreise nach Chile ist kein Visumsantrag erforderlich. Australische und mexikanische Staatsbürger, die Chile für touristische Zwecke betreten, müssen eine Gebühr von $ 160.00 bei Ankunft zahlen. Bargeld und Kreditkarten werden akzeptiert.
  • Für USA, kanadische und neuseeländische Bürger entfällt die ehemalige Gegenseitigkeitsgebühr ($ 160.00), um nach Chile einzureisen. Ein gültiger Reisepass ist während der Reise als Tourist für 90 Tage erforderlich.
  • Wir können Ihnen dabei helfen vor Ort Währungen zu tauschen, wenn dies benötigt wird.

7.- Reiseversicherung

  • City Trekking Guide ist nicht für den Diebstahl oder Verlust von Gepäck oder persönlichem Besitz verantwortlich.
  • Kunden, die mit Kindern reisen, sind für diese selbst verantwortlich.
  • Unsere Firma stellt ihren Kunden keine Versicherung für die Touren bereit. Deshalb empfehlen wir Ihnen dringend, eine angemessene Reiseversicherung für Ihren Urlaub abzuschließen. Reiseversicherungen decken Ihre Kosten im Zusammenhang mit Stornogebühren, unerwarteter Kürzung Ihres Urlaubs, medizinischen und Rückführungskosten einschließlich Luft-Ambulanz, persönlicher Unfall, Verzögerung, Verlust oder Beschädigung, die Sie persönlich betreffen. Wenn Sie eine solche noch nicht abgeschlossen haben, empfehlen wir World Nomads. Besuchen Sie sie unter folgendem Link: https://www.worldnomads.com/

8.- Verantwortlichkeiten der Parteien

  • Unsere Firma ist nicht verantwortlich für die Dienstleistungen und Ausfälle durch vertraglich vereinbarte Dritte oder wenn die Dienstleistungen nicht direkt von City Trekking Guide bereitgestellt werden.
  • Unsere Firma ist nicht verantwortlich für fehlende Kapazitäten an einem Touristenziel. In diesem Fall werden wir unser Bestes tun, um andere geeignete Unterkünfte einer ähnlichen Kategorie zu finden.
  • Unsere Firma ist nicht verantwortlich für Fahrplan- oder programmierte Änderungen, die von den Reiseleitern, lokalen Vertretern oder einer anderen Agentur gemacht werden, um die Sicherheit des Kunden zu gewährleisten.
  • Wenn während der Reise der Kunde aus persönlichen Gründen eine Änderung der Reiseroute verlangt, werden wir versuchen, die Wünsche des Kunden zu erfüllen. Jedoch fallen zusätzliche Kosten auf die Verantwortung des Auftraggebers zurück und es können keine Rückerstattungen für bereits organisierte und dann nicht durchgeführte Tätigkeiten erteilt werden.
  • Einige unserer Touren bieten Outdoor-Aktivitäten an, die der Natur ausgesetzt sind. Diese Touren, vor allem in großer Höhe, beinhalten ein wesentliches Risiko und sind abhängig von einer Reihe von Faktoren und Umständen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Deshalb übernimmt City Trekking Guide keine Haftung für Unfälle (einschließlich tödlicher), Krankheiten oder sonstige Probleme, die durch Unterlassungen von Unterauftragnehmern entstehen, unverantwortliches Verhalten im Namen des Auftraggebers (wie zB Vergiftung), oder als Folge von anderen Umständen außerhalb unserer Kontrolle.

9.- Änderungen von Tagesausflügen und Programmen

  • City Trekking Guide behält sich das Recht vor, die Reiseroute zu ändern, wenn die Änderung zur Verbesserung von Diensten geschieht oder die Firma aus Gründen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, gezwungen ist, dies zu tun, ohne die Dauer der Tour zu verändern. Wenn aus irgendeinem Grund ein Kunde auf einen Service innerhalb der Tour verzichtet, hat er oder sie kein Recht zur Beschwerde oder auf die Rückerstattung des Betrages.